Chronik der Firma Mayr

So hat alles begonnen - die Geschichte der Firma Mayr

1959 erwarben Helene und Malermeister Hans Mayr das Gebäude und funktionierten es als Wohnhaus und zu einen Malereibetrieb um.

Nach ständigen Um- und Zubauten wurde neben dem Malereibetrieb ein Farbenfachgeschäft adaptiert.

1995 erfolgte ein massiver Werkstattzubau und die Übergabe der

Geschäftsführertätigkeiten an Ute und Walter Steinwender.

DER Umfang des Malereigewerbes wuchs ständig. Von der farbigen Gestaltung der Wände, verschiedenen Lackierungen, dekorativen Wandgestaltungen, Belagsverlegung, Fassadengestaltungen, Vollwärmeschutz und Vergoldungen.

Auch das Farbenfachgeschäft wurde ständig erweitert.

Inzwischen umfasst der Verkauf sämtlichen Malereibedarf, die komplette Raumausstattung und Sonnenschutz. Der Asseccoirebedarf reicht von Geschenksartikeln zu Frotteeware, Decken und Lodenartikel.

Besuchen sie uns. Wir beraten sie gerne!

 

 

Malermeister Mayr - Ihr Partner in Tamsweg
Konzept & Design: Powerpage IT-Dienstleistungen